bOJA – Doku-Datenbank: Erfahrungsaustausch zu den Adaptionen, Steiermark

Um für 2023 die Daten der Datenbank  für die Steiermark gleichwertig auswerten zu können, ist wichtig, dass alle eintragenden Personen unter denselben Kriterien dokumentieren, d. h. beim Dokumentieren auch die Modifikationen kennen und entsprechend berücksichtigen. Mit 1.1.2023 treten in der Dokumentationsdatenbank die Änderungen, die bereits im Herbst 2022 vorgestellt wurden, in Kraft. Der Workshop soll dazu dienen, offene neue Fragen und Herausforderungen aus der alltäglichen Dokumentation zu erörtern und zu diskutieren.

Workshop-Inhalte:
– Dialog und Austausch zu den Änderungen in der Dokumentationsdatenbank

Referent:innen: Wolfgang Haring, Datenbankkoordinator der bOJA und GF des JUKO Köflach und Nicole Walzl-Seidl, Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit/Qualitätsentwicklung

Ort: Online, via Zoom
Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Steirischen Offenen Jugendarbeit
Organisation: Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
-> Infos und Anmeldung: office@dv-jugend.at

Eine Kooperation von: Land Steiermark, A6 – FA Gesellschaft, Referat Jugend und Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

28 Feb 2023

Uhrzeit

10:00 - 11:30
Nach oben