Startseite|Veranstaltungen|Aus-/Weiterbildung|Konzepte und Tools aus der Friedensforschung für Praktiker:innen

Konzepte und Tools aus der Friedensforschung für Praktiker:innen

In diesem Workshop werden abwechselnd theoretische und praktische Inputs geliefert. Wir werden allgemein den Begriff Frieden beleuchten, und seinen Zusammenhang mit dem politischen Kontext in einer Gemeinschaft (Staat etc.). Zu dem Themen Identität und Konflikt gibt es neben der Theorie einen praktischen Teil, in dem sich die Teilnehmer:innen mit ihren eigenen, teilweise konfligierenden Gruppenzugehörigkeiten auseinandersetzen. Zuletzt wird es noch um menschliche Grundbedürfnisse und Gewalt gehen – ein Gegenstück dazu sind gewaltfreie, fokussierte Gesprächstechniken. Darum geht es im letzten Modul des Workshops.

Referent:innen: Dr.in Eva Czermak, Caritas Österreich und MMag. Dr. Maximilian Lakitsch, MA, Friedens- und Konfliktforschung Uni Graz

Ort: Karmeliterhof, Multifunktionsraum, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Zielgruppe: Mitarbeiter:innen in der Offenen Jugendarbeit, Interessierte
Organisation: Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
-> Infos und Anmeldung: office@dv-jugend.at

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

18 Apr 2024

Uhrzeit

10:00 - 14:00
Nach oben